IRJGV Lahn-Dill e.V.

News

Einladung zum Grenzgang 2017

Treffpunkt ist am Sonntag, 29.01.2017, um 10:30 Uhr

am Parkplatz Neuer Friedhof, Brückenborn 44, 35578 Wetzlar

Wir wandern mit unseren Hunden von dort mit einer kleinen Pause an der Reither Alm zum Gasthaus Heddrich nach Garbenheim.
Die geplante Wanderung dauert ca. 1,5 Stunden, kann aber wetterabhängig gekürzt werden.

Im Gasthaus Heddrich werden wir gegen 12:00 Uhr einkehren.
Damit der Wirt besser Speis und Trank planen kann, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 24.01.2017 bei Lorenz Schleenbecker.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06441-30385
Mobil
0172-6831399

Der Rückweg führt dann in ca. 45 Minuten wieder zurück zum Parkplatz am Neuen Friedhof.

 

 

Weihnachtsfeier 2016

Preise der Tombola :)

 

Unsere Weihnachtsfeier war wieder ein sehr schönes Ereignis! Neben dem gemütlichen Beisammensein mit Essen und Trinken und dem Rückblick auf das Jahr 2016 gab es einige kleine Ratespiele und weitere bekannte Programmpunkte. Wir hoffen alle hatten viel Spaß und wir sehen uns nächstes Jahr wieder! Bis dahin eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Ausbilderprüfung bestanden!

Unsere Übungsleiterin Julia Alexa bestand am 31.10.2015 die schriftliche und praktische Ausbilderprüfung des IRJGV vor der Landesgruppe Hessen e.V.!

Wir gratulieren ganz herzlich!

BGVP - Am 23.07.2016 haben alle bestanden!

Wir gratulieren:

  • Svenia mit Silken Windsprite-Barsoi-Mix Gizmo
  • Karin mit Collie Kora-Lee
  • Julia mit Englischem Setter-Mix Capper
  • Anette mit Golden Retriever Charly
  • Angelika mit Golden Retriever Lilo
  • Birgit mit Sheltie Barny

zur bestandenen BGVP-1-Prüfung.

Erstmals Rally Obedience auf der Gauzwies

Seit September 2015 bieten wir erstmals die neue Hundesportart Rally Obedience an. Eine Weiterentwicklung des Obedience als positiv geprägte kommunikative Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund als Team.

Leiterin des Kurses ist Julia Alexa, die sich seit diesem Jahr dieser neuen Disziplin verschrieben hat. Bei ihrem ersten Turnier am 26.09.2015 könnte sie sich mit ihrer Hündin Suki schon innerhalb des ersten Drittels platzieren mit 87 von 100 Punkten und die Teinahme an weiteren Turnieren ist geplant.