IRJGV Lahn-Dill e.V.

News

Neuigkeiten aus der Mitgliederversammlung

Aus unserer Mitgliederversammlung und den Wahlen vom 10. Juli 2018 gibt es folgendes zu berichten:

Gewählt wurden durch die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder Anja BARTSCH als 1. Vorsitzende, Vera NASS als 2. Vorsitzende, Horst BIRR als Kassierer und Julia ARNDT als Schriftführerin. Bestätigt wurden hierbei die 1. Vorsitzende und der Kassierer. Neu besetzt wurden die Ämter der 2. Vorsitzenden und des Schriftführers, da die bisherigen Inhaber dieser Positionen nicht nochmal zur Wahl antraten.

Wir gratulieren dem gewählten Vorstand herzlich und wünschen ihm in der neuen Zusammensetzung eine vertrauensvolle, konstruktive und integere Zusammenarbeit.

Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Petra GATZ und Lorenz SCHLEENBECKER danken wir ganz herzlich für die nachhaltige Zeit ihrer Vorstandstätigkeit (12, bzw. 6 Jahre) und ihr durchgehend starkes Engagement für unsere Ortsgruppe - Danke Pe! Danke Lorenz!

 

Kursneuheiten und Verlängerungen

  • Der Junghundkurs mit Vera geht in die Verlängerung vom 01.08.18 bis 17.10.18 heißt es jeden Mittwoch um 17:30 Uhr wieder eine Stunde lang üben, üben, üben. Interessenten bitte direkt an Vera Nass wenden!

 

  • Ab September bietet Vera einen Kurs für alle Unterordnungsbegeisterten an oder für die, die es noch werden wollen. Der Kurs heißt nämlich "Unterordnung mit Spaßfaktor". Dazu gehören z.B. Einheiten aus Rally Obedience oder dem Longieren. Der Kurs findet samstags statt und startet am 08. September 2018 um 10:30 Uhr. Bitte für die Anmeldung und weitere Infos direkt bei Vera Nass melden!

 

PS: Wir versuchen immer alle interessierten Hund-Mensch-Teams unterzubringen. Wenn Sie gerne an einem Kurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte direkt bei dem zuständigen Trainer an. Manchmal verschieben sich Zeit oder Ort von Terminen oder Kurse sind bereits voll, dies können wir besser koordinieren, wenn Sie sich vorher bei uns ankündigen (telefonisch oder per Mail). Vielen Dank und bis bald! :)

 

Kurse Sommersaison 2018

Wir denken schon vorausschauend an unseren Saisonstart Anfang April und halten wieder einiges in unserem Kursplan für euch bereit:

 

  • Schnupperkurs Flyball:

Am 6. April um 17 Uhr wird für alle Interessenten ein Schnupperkurs zum Thema Flyball angeboten. Wenn Interesse besteht, ist eine Fortsetzung in einem Anfängerkurs gedacht. Bitte vorher bei der zuständigen Trainerin Ute Kunar anmelden!

Auch die alten Flyball Hasen wechseln mit der Zeitumstellung ab Anfang April wieder auf den Freitagstermin.

  • Schnupperkurs Rally Obedience:

Am 28. April wird ein Schnupperkurs Rally Obedience angeboten. Für alle, die schon immer einmal wissen wollten, was genau das eigentlich ist, wäre das der richtige Anlaufpunkt. Auch hier besteht die Möglichkeit in einem Anfängerkurs weiterzuüben. Anmeldungen bitte vorab bei Vera Nass!

Neben der Möglichkeit des Neueinstiegs bietet Vera auch den Fortgeschrittenen wieder einen Kurs, um an ihrem Können in Sachen RO zu arbeiten. Für eine Teilnahme daher bitte auch direkt an Vera Nass wenden.

  • Welpen:

Mit Saisonstart im April haben auch die ganz Jungen wieder die Chance ihre ersten Schritte in Sachen Teambildung mit ihren Menschen bei uns zu absolvieren. Der Kurs wird sonntags um 10 Uhr stattfinden (außer die ersten beiden Termine im April). Sollten Sie auf der Suche nach einem geeigneten Kurs für sich und Ihr kleines Fellknäuel sein, bitte direkt bei Julia Arndt melden!

  • Junghunde II mit Vera:

Ab dem 11. April startet ein Junghunde Kurs mit Vera für ältere Junghunde (ca. ab ein Jahr). Jeden Mittwoch um 17:30 Uhr wird es dann Ernst für die jungen Wilden auf ihrem Weg ins erwachsene Hundeleben. Bitte direkt bei Vera Nass anfragen.

  • Kleinhunde:

Immer wieder dienstags (16 Uhr, Start: Anfang April) heißt es Kleine ganz Groß, wenn sich die Kleinhundgruppe von Horst trifft. Gehört Ihr Hund zur Kategorie Zwerg und Sie suchen Gleichgesinnte, bitte direkt bei Horst Birr melden!

  • Agility:

Auch unsere Agility Gruppe beendet ihre Hallensaision und wechselt wieder nach draußen auf unseren Hundeplatz. Ab Anfang April gilt es dann wieder jeden Donnerstag einen Parcours mit seinem Hund zu bewältigen. Ein Anfängerkurs ist bisher nicht geplant. Sollten Sie jedoch Interesse haben, wäre eventuell ein Quereinstieg möglich. Dazu bitte mit Gabi Sons Kontakt aufnehmen!

  • Kombigruppe mit Julia:

Die Kombigruppe mit Julia geht Ende April in die nächste Runde. Vorerst allerdings nur im 3-Wochen-Rhythmus. Kombi bedeutet, dass zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten wie z.B. Apportieren, Longieren und Nasenarbeit ausprobiert werden. Außerdem aber auch immer wieder Treffen an verschiedenen Orten zu Spaziergängen und der Bewältigung von Alltagssituationen stattfinden. Anfragen und Anmeldungen bitte direkt bei Julia Arndt!

 

Als Zukunftsmusik sind außerdem geplant:

  • eine Stadtführung im Frühjahr (nähere Infos folgen)
  • ein gemütliches Grillfest im Sommer
  • Stammtische (Termine folgen)

 

Wir hoffen, dass für jeden etwas passendes dabei ist und wir uns bald wieder auf unserem Hundeplatz begegnen :)

 

Euer Team vom

IRJGV-Lahn-Dill

 

 PS: Alle Kontaktdaten für Fragen und Anmeldungen direkt an die Kursleiter findet ihr hier...

Arbeitseinsatz Wildschweine- neuer Termin

Wie sicherlich viele bereits gesehen haben, wurde unser Hundeplatz vor einigen Wochen von Wildschweinen besucht. Von den Spuren ist Platz 1 noch immer gezeichnet. Da der Frost nun endlich vorbei zu sein scheint, wollen wir uns ans Werk machen und unseren Hundeplatz wieder herrichten. 

Wir treffen uns zur Rettungsaktion am Freitag (18. April 2018) ab 16:00 Uhr und würden uns sehr freuen und wären überaus dankbar, wenn ihr uns dabei tatkräftig unterstützen wollt!

 

Es grüßt euer Team vom IRJGV Lahn-Dill!

 

 

 

PS: Werkzeuge wie Rechen, Harken, Schaufel und Handschuhe können nicht schaden. Ebenso wie passendes Schuhwerk (Matschalarm ;) )

 

 

Rückblick Winterwanderung 2018

Passend zu den nun sehr kalten Temperaturen werfen wir einen Blick zurück auf unsere Winterwanderung, die schon Ende Januar bei deutlich milderen Wetter statt fand.

Mehr als 40 Menschen trafen sich am 28. Januar 2018 mit ihren über 30 Hunden in Asslar, um gemeinsam eine Wanderung zu unternehmen. Diese Zahlen sind absolut rekordverdächtig! Wir sind freudig und begeistert, dass ihr unsere Wanderung so gut angenommen habt!

Unser Weg führte uns von der Gesamtschule Asslar in Richtung Blasbach. Natürlich durfte auch ein Zwischenstopp nicht fehlen, am Lauftreff Hermannstein hatte unsere gute Seele Lorenz so einiges für uns vorbereitet. Vielen Dank für dieses Versorgung, die von Jahr zu Jahr professioneller wird :)

Frisch gestärkt wurde die letzte Etappe bewältigt, so dass schon bald in Blasbach eingekehrt werden konnte.

Da auch diese Stärkung wieder ausreichend war und das ausnahmsweise mal trockene Wetter nach Draußen lockte, entschieden sich viele auch den Rückweg wieder zu Fuß zu nehmen.

Wir danken den zahlreichen Teilnehmern und Organisatoren für diese herrliche Wanderung und hoffen alle bald wiederzusehen!

 

PS: Bilder folgen bald im entsprechenden Album!